Risikomanager Infrastruktur (m/w/d)

Die Provinzial Rheinland ist ein führendes deutsches Versicherungsunternehmen auf dem Gebiet der Schaden-, Unfall- und Personenversicherungen. Über 4.500 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst engagieren sich für unsere rund zwei Millionen  Kunden. Wir bieten interessante und vielseitige Aufgaben mit attraktiven Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Dabei schaffen wir Freiräume für persönliche Flexibilität und Gestaltungsspielraum.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beurteilen (Zweitmeinung) Investitionsvorhaben aus dem Infrastruktursektor (Eigenkapital oder Fremdkapital)
  • Weiterhin validieren Sie die Bewertungen von Infrastrukturinvestments (HGB, Solvency II)
  • Sie bauen das Risikomanagement zu (qualifizierten) Infrastrukturinvestitionen auf
  • Zusätzlich arbeiten Sie an der Konzeption und Erstellung eines risikoorientierten Reportings der Anlagen in Infrastruktur mit

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsmathematik oder Ingenieurwissenschaft
  • Ihre Berufserfahrung im Controlling  und Ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Infrastruktur und Fonds bringen Sie mit
  • Erfahrung in der Unternehmensbewertung ist von Vorteil
  • Sie besitzen prozessuale und konzeptionelle Fähigkeiten, sind eigeninitiativ und können gut koordinieren
  • Ihre guten Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter der Ausschreibungs-Nr. 244 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.

 

Ansprechpartnerin:
Ute Piorr-Wortmann
Personalentwicklung
Telefon: 0211 9782782
Email: ute.piorr-wortmann@provinzial.com